Dr. Gerhard Vavrovsky - Manuelle Medizin gegen Schmerzen in 1090 Wien

Die Manuelle Medizin wird zur Heilbehandlung von Funktionsstörungen und Schmerzen des Bewegungsapparats eingesetzt. Es handelt sich um spezielle Handgriffe an Muskulatur, Bindegewebe, Gelenken und der Wirbelsäule die zum Ziel haben, die Beweglichkeit zu vermehren und Schmerzzustände zu lindern. Dies erfordert nicht nur umfassendes Fachwissen und entsprechende Erfahrung, sondern auch die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge im ganzen Körper zu verstehen und zu deuten.

Manuelle Medizin gegen verschiedene Beschwerdebilder

Ihr Ansprechpartner für Manuelle Medizin in Wien-Alsergrund 

Als erfahrener Osteopath und Manualmediziner biete ich maßgeschneiderte Therapiekonzepte für Ihre Beschwerden. Die Manualmedizin ist eine wesentlicher Teilbereich der Osteopathie. Viele Zusatzausbildungen ermöglichen mir, die Behandlung an die individuellen Bedürfnisse meiner Patienten anzupassen.

Manuelle Medizin und Osteopathie gegen Schmerzzustände und Bewegungseinschränkungen

Eine Vielzahl unterschiedlicher Beschwerdebilder kann mit Hilfe der Manuellen Medizin effektiv behandelt werden. Als besonders hilfreich hat sich die Manualmedizin und Osteopathie bei Nackenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen sowie Rückenschmerzen erwiesen. In Kombination mit Techniken der Osteopathie können sowohl akute als auch chronische Schmerz- und Leidenszustände unterschiedlicher Art deutlich verbessert werden.

Dr. Gerhard Vavrovsky - Schmerztherapie mit Osteopathie in Wien